PSYCHOKINESIOLOGIE nach Dr. Klinghardt

Psychokinesiologie ist eine spezialisierte und erweiterte Form der bekannten Kinesiologie und kann bei allen Arten von psychischen und physischen Themen und Problemen eingesetzt werden.

Der Unterschied bei der Psychokinesiologie zur klassischen Kinesiologie besteht darin, dass bei der Befragung des Klienten die Organe das Thema betreffend abgefragt und über einen Organatlas ausgewertet werden. Eigene Denkprozeße welche die Befragung beieinflussen könnten, werden dadurch meist vollständig vermieden.

Ebenso werden unbewusste Themen sichtbar gemacht, an welche der Klient gar nicht denkt und somit bei der normalen Kinesiologie kaum erfasst werden.

Es wird das Unterbewusstsein über die Art der Vorgehensweise und Befragung erreicht und geöffnet.

Es werden tiefe Schichten an die Oberfläche geholt und über das Verfahren der Psychokinesiologie verarbeitet und gelöscht.

Dr. Klinghardt hat das Verfahren so erklärt:

Jedes Organ und Körperbereich ist abhängig von ausreichender Versorgung durch arterielles Blut. 

Reguliert wird die Blutzufuhr über den Sympathikus im Gehirn.

Der Sympathikus wird kontrolliert über den Gehirnteil der Hypothalamus genannt wird.

Ist der ungelöste psychosche Konflikte in Form von elektrischer Energie im Hypothalamus aktiv, wird die Blutzufuhr zu dem entsprechenden Organ oder Körperregion gedrosselt.

Der psychische Konflikt lebt im Frontalhirnlappen des Gehirns welches Limbisches System genannt wird.

Der psychische Konflikt hat eine bestimmte elektrische Energie die ständig nach Ableitung sucht. Diese Ableitung findet über den Hypothalamus statt, der ständig diese Region stimuliert und somit den Sympathikus wie beschrieben steuert und die Blutzufuhr drosselt.

Wendet man nun das Verfahren der Psychokinesiologie an, den ungelösten Konflikt bewusst zu machen, so ensteht eine neue elektrische Verbindung vom Hypothalamus zur Großhirnrinde und kann dort verarbeitet und gelöscht werden.

Die Energiezufuhr vom Hypothalamus zum Sympathikus ist somit nach erfolgreicher Anwendung nicht mehr gestört, da diese inaktiviert wurde und arterielles Blut kann wieder in normaler Form zu dem entsprechenden Organ oder Körperregion fließen, die zuvor beeinträchtigt war, und das entsprechende Organ oder Körperregion kann heilen.

Dies ist die elektrophysiologische Grundlage der Psychokinesiologie

PRAXIS für ganzheitliches Heilwesen

 

Terminvereinbarung unter

+49 (0) 151 / 54 738 763

 

 

 

 

E N T G I F T U N G  &

M I N E R A L I E N A U F B A U &

V I T A M I N E

mit der VITA Linie von LavaVitae

 

 

 

 

A N D U L L A T I O N S T H E R A P I E

M A S S A G E

S T R E S S   A B S C H A L T E N

T I E F E N E N T S P A N N U N G

 

mit der Andullationsliege von hhp

Prospekt hhp Andullation.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]

 

 

 

E N T S P A N N U N G

S C H M E R Z T H E R A P I E

 

mit dem VITA LIFE MAGNETFELD

 

 

 

EINBLICK IN IHR V E G E T A T I V E S  

N E R V E N S Y S T E M

 

Messung mit CLUE MEDICAL

Clue Kurzbeschreibung.pdf
PDF-Dokument [4.4 MB]